Menü
Federici

Der Geheimtipp aus dem Latium

Das Weingut Federici liegt in der Nähe des antiken Dorfes Zagarolo, südwestlich von Rom, auf einem Hügel aus luftigem Tuffstein. Seit 1960 wird es von Mitgliedern der Familie Federici geführt, die sich den Traditionen der Region verschrieben haben. So dominiert zum Beispiel im Rotweinbereich die Rebsorte Cesanese, die vielerorts zugunsten der internationalen Sorten aus den Weingärten verschwindet. Die Rebsorte ergibt dunkle, fruchtige Weine mit eleganter Würze, die ein erstaunliches Alterungspotential aufweisen.

https://vinifederici.com/vini-federici/