Menü
Marco Abella

Höchstbewertungen aus dem Priorat

Die Familie Abella erzeugt seit dem 15. Jahrhundert Wein in der Region Priorat. In der heutigen Form allerdings besteht das Weingut erst seit dem Jahr 2005, als David Marco und seine Frau sich dazu entschieden alte Weinberge der Familie selbst zu bewirtschaften und weitere neue Weinberge zu bepflanzen. Mitten in den steilen Weinbergen wurde eine moderne Kellerei erbaut, in der über drei Stockwerke mit Hilfe der Gravitation die einzelnen Prozesse der Weinherstellung erfolgen. Insgesamt besitzt die Familie heute 41 Hektar Weinberge, welche sich auf sieben Einzellagen mit teilweise sehr unterschiedlichen Böden verteilen. Alle Weinberge liegen auf Höhen zwischen 500 und 600 Metern über dem Meer und gehören damit zu den höchsten Lagen des Priorat. Die Höhenlage spiegelt sich in sämtlichen Weinen wider, die sich allesamt durch eine große Frische, Finesse und Eleganz auszeichnen.

https://www.marcoabella.com/