Menü
Thomas Walz Weisser Walzer trocken
Art.-Nr.: 41520

Thomas Walz Weisser Walzer trocken

2021

Charakter

Eingebettet zwischen der Rheinebene im Westen und den Ausläufern des Schwarzwalds im Osten, liegt die Heimat von Thomas Walz, die Malteserstadt Heitersheim. Als Winzer in 14. Generation ist Thomas Walz ein Badener Urgestein und unter seinen Fittichen entsteht mit dem »Weißen Walzer« eine für das Markgräflerland regionstypische, spielerische Weißwein-Cuvée aus Grauburgunder und Souvignier Gris.

Farbnuance

Grünlich bis hellgelb mit silbernen Reflexen

Geschmack

trocken

Serviervorschlag

Fisch und Meeresfrüchte, asiatische Küche, Spargelgerichte

Ausbau

Stahltank

Herkunftsland, Anbaugebiet

Deutschland, Baden

Rebsorte(n)

60% Grauburgunder, 40% Souvignier Gris

Alkohol | Restzucker | Säure *

12 % vol | 5,5 g/l | 6,8 g/l

Trinktemperatur

8-10 °C

Inh. Thomas Walz, Hauptstraße 34, 79423 Heitersheim

* Durch verschiedene Faktoren kann es unterjährig zu abweichenden Werten kommen.

Enthält Sulfite

Weingut Walz

Heute in 13. Generation von Thomas Walz geführt, präsentiert das Weingut Walz im sonnigen Heitersheim Weine höchster Qualität für puren Genuss. Seit 1712 wird im familiengeführten Weingut Wein produziert. Die Reben werden nach den Richtlinien des kontrolliert biologischen Weinbaus bewirtschaftet, ohne künstlichen Dünger und chemischen Pflanzenschutz – im Einklang mit der Natur. Gute Weine entstehen für Thomas Walz in den Weinbergen: "Im Keller tun wir nur das, was nötig ist, damit sich die natürlichen Aromen voll entwickeln können […], und die Weine bekommen zum Reifen die Zeit, die sie brauchen."

Zur Marke
Weingut Walz

Weitere Artikel dieses Weinguts