Menü
Selene Feteasca Neagra
Art.-Nr.: 44163

Selene Feteasca Neagra

2019

Charakter

Selene – das ist die sorgfältige Selektion des Jahrgangs am Weinberg und bei der Lese. Diese erfolgt bei Nacht, um die Aromen zu erhalten. So entfalten sich Weichheit, Würze und Fruchtaroma der autochthonen Rebsorte besonders.

Farbnuance

Dunkelrot

Geschmack

trocken

Serviervorschlag

Gerichte mit Rindfleisch

Ausbau

Stahltank, 12 Mon. Barrique

Herkunftsland, Anbaugebiet

Rumänien, Recas

Rebsorte(n)

Feteasca Neagra

Alkohol | Restzucker | Säure *

14,5 % vol | 4 g/l | 5,7 g/l

Trinktemperatur

16 °C

Bottled by Cramele Recas, 307340, Jud Timis, Romania

* Durch verschiedene Faktoren kann es unterjährig zu abweichenden Werten kommen.

Enthält Sulfite

Cramele Recas

Rumänien ist eines der ältesten weinproduzierenden Länder Europas. Das Weingut Cramele Recas, unter der Leitung von Philip Cox, steht seit 1998 für einen Betrieb, der sich der modernen Wiederbelebung der Weintraditionen Rumäniens verschrieben hat. Mit einem internationalen Team, viel Pionier- und Innovationsgeist, Qualität und (Trauben-) Potenzial bringt Cramele Recas sich und das Weinland Rumänien wieder in die internationale Wahrnehmung. Das Winzerpaar Hartley Smithers (Australien) und Nora Iriarte (Spanien), vom Drinks Business 2020 unter die Top-100-Master-Winemaker gewählt, prägt seit über einem Jahrzehnt im Keller die Qualität der Weine. Mit Unterstützung von jungen Winzertalenten aus aller Welt zeigen sie ihr Können bei der Vinifizierung autochthoner und internationaler Rebsorten. Die Resultate lassen sich sehen: von zugänglichen Terrassenweinen im Preiseinstieg über komplexe, intensive Premiumweine bis hin zu Spezialitäten wie dem Solara Orange Wine. Das Portfolio ist so facettenreich und spannend wie das Team, das dahinter steht.

Zur Marke
Cramele Recas

Weitere Artikel dieses Weinguts