Menü
Collegium Wirtemberg Trollinger mit Lemberg. 1,0 L
Art.-Nr.: 45510

Collegium Wirtemberg Trollinger mit Lemberg. 1,0 L

2019

Charakter

Die schwäbische National-Cuvée aus Trollinger und Lemberger! Viel Frucht bringt der Trollinger und wird dabei durch die herbe und tanninreiche Art des Lembergers ergänzt. In der Nase Noten von Erdbeeren, Süßkirschen und Cassis. Am Gaumen zeigt sich der Wein fruchtig und mild zugleich, gut eingebundene Süße und reife Tannine. Halbtrocken ausgebaut.

Farbnuance

strahlendes Kirschrot mit violetten Rand

Geschmack

halbtrocken

Serviervorschlag

Hirschbraten mit Cassissauce, Frischkäsetörtchen mit Feigen, Taubensalat mit Himbeervinaigrette

Ausbau

Stahltank

Herkunftsland, Anbaugebiet

Deutschland, Württemberg

Rebsorte(n)

Trollinger, Lemberger

Alkohol | Restzucker | Säure *

12 % vol | g/l | g/l

Trinktemperatur

14-16 °C

COLLEGIUM WIRTEMBERG WEINGÄRTNER ROTENBERG UND UHLBACH EG WÜRTTEMBERGSTRAßE 230 D-70327 STUTTGART

* Durch verschiedene Faktoren kann es unterjährig zu abweichenden Werten kommen.

Enthält Sulfite

Collegium Wirtemberg

2007 schlossen sich die Stuttgarter Genossenschaften Rotenberg (seit 1936) und Uhlbach (seit 1906) zum »Collegium Wirtemberg« zusammen. Rund um den Stammberg der Württemberger, auf dem sich die Grabkapelle der einstigen Königin Katharina von Württemberg befindet, bewirtschaften sie 120 ha Weinberge. Martin Kurrle leitet als Chef-Kellermeister und Geschäftsführer das Weingut und hat gemeinsam mit den engagierten, kreativen Winzern beider Genossenschaften Beeindruckendes erreicht.

Zur Marke
Collegium Wirtemberg

Weitere Artikel dieses Weinguts