Menu
Weingut Kopp Spätburgunder Sommerhalde Lagenwein trocken
Art.-Nr.: 41964

Weingut Kopp Spätburgunder Sommerhalde Lagenwein trocken

2016

Charakter

40 Jahre alte auf Quarzporphyr wurzelnde Reben. Intensive Kirsch-, Brombeer- und Blaubeeraromatik. Tiefdunkel, voluminös und fruchtig mit dezentem Holzeinsatz.

Farbnuance

dichtes, tiefes Burgunderrot

Geschmack

trocken

Serviervorschlag

Wildgerichte mit Preisselbeeren u. Rotweinbirne, 2-3 Stunden vor Genuss öffnen o. dekantieren

Ausbau

Barrique

Herkunftsland, Anbaugebiet

Deutschland, Baden

Rebsorte(n)

Spätburgunder

Alkohol | Restzucker | Säure *

13,5 % vol | 0,7 g/l | 6,2 g/l

Trinktemperatur

16-18 °C

Auszeichnungen

4 Trauben, "Großartiger Spätburgunder, ungemein ausdrucksstark und harmonisch, das gehört zu Badens Spitze!", Gault&Millau 2021, Jg. 2016, Falstaff Weinguide Deutschland 2020, 94 Punkte (Jg 2016)

Weingut Kopp, Ebenunger Str.21, 76547 Sinzheim - Ebenung

* Durch verschiedene Faktoren kann es unterjährig zu abweichenden Werten kommen.

Enthält Sulfite

Weingut Kopp

Young, driven and in it for the long term: there’s no better way to describe Johannes Kopp. He is the central figure at this wine estate in the Ortenau and is responsible for its unmistakeable Pinots. The “Gutsweine” (estate wines) are mainly aged in steel tanks, and are blended with wines from barriques to give them more backbone and structure. The “Terroir- und Lagenweine” (terroir/plot-specific wines) are characterised by their soils, fully reflecting their origin. Wonderful vines beautifully developed to last.

Zur Marke
Weingut Kopp

Weitere Artikel dieses Weinguts