Menu
Champagne Lanson Le Black Label Brut
Art.-Nr.: 51672

Champagne Lanson Le Black Label Brut

Charakter

Besticht seit 1937 durch den unvergleichlichen Lanson-Stil. Vier Jahre Reifezeit verbinden einzigartige Frische mit feiner Komplexität. In der Nase zeigt sich Frühlingsduft, geschmacklich ein Bouquet aus reifen Früchten. Lang und lebendig im Abgang.

Farbnuance

klares Hellgelb

Geschmack

herb

Serviervorschlag

Eintopf aus in Trüffel eingelegtem Topinambur in Lorbeersoße mit kleinen Rabasse-Trüffel-Streifen in Fleur-de-Sel; Ravioli gefüllt mit frischen Waldpilzen an einem Trüffelcappuccino; Meeresfrüchtesülze mit Estragongelee

Herkunftsland, Anbaugebiet

Frankreich, Champagne

Rebsorte(n)

Pinot Noir 50% - Chardonnay 35% - Pinot Meunier 15%

Alkohol | Restzucker | Säure *

12,5 %

Trinktemperatur

8-10 °C

Auszeichnungen

James Suckling 2022, 92 Punkte Wine Enthusiast 2020, 92 Punkte Wine Spectator 2020, 91 Punkte

ÉLABORÉ PAR LANSON, REIMS, FRANCE

* Durch verschiedene Faktoren kann es unterjährig zu abweichenden Werten kommen.

Enthält Sulfite

Champagne Lanson

As the fourth oldest champagne house of the world, the tradition-rich champagne house Champagne Lanson looks back upon a history of over 260 years. It belongs to the most important producers of champagne in France and serves as purveyor to the Royal Household. Lanson is family-operated to this day and therefore represents the same values and ideals as the Mack & Schühle AG. The son of the Maison's founder was member of the Order of Malta, hence the Maltese cross served as template for the logo of Lanson.

Zur Marke
Champagne Lanson

Weitere Artikel dieses Weinguts